Newsletter Arge-LSB März 2016

 
WKO Neu

Berufsgruppeninformation

Fortbildungsangebot

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

 

Ich möchte Sie zu unserer Fortbildung in St. Pölten und auch zum 1. LSB-Stammtisch in Wr. Neustadt einladen.

 

 

 

 

Fortbildung in St. Pölten:

 

Titel: Wenn nicht wegschauen – was dann?

 Kindes- und Jugendwohlgefährdung – rechtlicher Schutz und praktische Beispiele

 

Termin: 16.3.2016
Ort:       WIFI - St. Pölten
               
Mariazeller Straße 97, A-3100 St. Pölten
Zeit:       19:07

 

Vortragender: Mag. Dr. Thomas Pollmann

Referent an der FH St. Pölten, Hernstein und
Leiter der Familien- und Beratungszentrum Waldviertel

 

Im Vortrag werden die rechtlichen Belange der Kindeswohlgefährdung ebenso behandelt wie die Entscheidungskriterien und Beurteilungen anhand von praktischen Beispielen erörtert. Ziel ist es Ihnen Sicherheit in der Beurteilungs- und Handlungsfähigkeit zu geben.

 

ANMELDUNG ZUR FORTBILDUNG:

Telefon: 02742/851-19192, Fax: 02742/851-19199

und per Internet unter Anmeldung zur Veranstaltung

auf unserer Seite www.arge-lsb.at

 ____________________________________________________________________

 

 

Unsere beiden Vertreterinnen im Industrieviertel – Frau Regine Kraft und Frau Renate Konir - laden Sie gerne zu unserem 1. LSB-Stammtisch in Wr. Neustadt ein.

 

Worum geht’s: Austauschen & Vernetzen

                                   In ungezwungener Atmosphäre mit einem kleinen Imbiss

 

Bitte um Anmeldung zum Stammtisch per Telefon: 02742/851-19192

oder per E-Mail: dienstleister.gesundheit@wknoe.at

 

 

mit freundlichen Grüßen
Alexander Adrian
Berufsgruppensprecher LSB
 
Kein Newsletter mehr erwünscht?